Maschinenschraubstock – Unabdingbarer Spannhelfer für ihre Werkstatt

Bei einem Maschinenschraubstock handelt es sich um eine bestimmte Vorrichtung für das Verankern von Gegenständen für den Zeitraum ihrer Verarbeitung.
Sämtliche Schraubstock-Modelle haben eine festsitzende sowie eine bewegliche Backe. Zwischen den Backen wird ihr Baustück eingespannt. Die Spannbacken sind gewöhnlich austauschbar, wodurch sie bei störenden Gebrauchsspuren oder für das halten sensibler Baustücke ersetzt werden können.

Stabile Schraubstöcke wie ein Matador oder Schraubstock von Heuer sind stahlgeschmiedet und versprechen aus diesem Grund höchste Stabilität und Präzision. Schraubstöcke werden vordringlich von KFZ-Mechanikern, Tischlern aber auch von Heimwerkern genutzt.

So funktioniert ihr Maschinenschraubstock!

Der Schraubstock muss auf jede umfassend bestückte Werkbank.

Ihr Maschinenschraubstock ist unterm Strich eine Gerätschaft zum Festspannen von Werkstücken während der Verarbeitung. Dafür bestehen Schraubstöcke aus zweierlei Backen, in denen Werkstücke eingespannt werden können. Während sich die eine Backe unter Zuhilfenahme der Kurbel uneingeschränkt drehen lässt, bleibt die feste Backe permanent an Ort und Stelle.

Die Funktion ist relativ einfach. Mittels der Drehspindel kann unsere freilaufende Backe auf die Starre bewegt werden. Ist die Kurbel vollständig angezogen, ist ihr Bauteil fest zwischen den beiden Spannbacken festgeklemmt. Bei dem Gewinde handelt es sich um das Grundprinzip einer herkömmlichen Gewindeschraube inkl. Gegenmutter, das bereits seit langer Zeit bekannt ist.
Schraubstöcke bieten häufig Klemmfüße, welche auf Arbeitstischen flexibel befestigt werden können und genügend Stabilität sicherstellen.

Häufig benutzte Schraubstock Typen

Die praktischen Spannhelfer gibt es in unterschiedlichen Varianten. Für den Fall, dass Sie einen Schraubstock kaufen, sollten Sie zuallererst entscheiden, ob Sie eine Gerätschaft zum Festspannen an der Arbeitsplatte oder aber zum Halten von Kleinteilen auf einer Werkzeugmaschine wie der Ständerbohrmaschine einen Maschinenschraubstock brauchen.

Der klassische Parallel Schraubstock scheint die beliebteste Ausführung. Wie es der Name schon Preis gibt, stehen die Klemmbacken in jeder beliebigen Position allzeit parallel zueinander. Selbige Typen finden sich häufig online in einem Schraubstock-Test. In Folge dessen können auch breite Bauteile genau und fest eingespannt werden. Bei einem Parallelschraubstock wird ausschließlich mit Handkraft gearbeitet. Solche Ausführungen werden ausschließlich an Werkbänken befestigt.

Auf Parallelschraubstöcken werden zudem gerne Schutzbacken angebracht, um empfindliche Werkstücke schonend einspannen zu können. Besonders beliebt ist die Anwendung von Parallelschraubstöcken für das Bearbeiten von Hartholz, Metallstücken, zum Kabellöten oder aber Flexen.

Neben dem Parallelschraubstock gibt es auch den Maschinen Schraubstock, der an anderen Werkzeugmaschinen, wie beispielsweise einer Fräse montiert wird. Diese Schraubstockart hat keine eigene Montageeinheit und lässt sich durch Langschlitzlöcher an den gängigen Maschinen anbringen. Nach dem ist auch der Rohr-Schraubstock zu erwähnen, welcher schwerpunktmäßig von Heizungs- und Klimainstallateuren zum fixieren von Rundgegenständen mit verschieden großen Querschnitten eingesetzt wird.

Maschinen Schraubstock: Der Bohrmaschinenschraubstock wird primär in Werkzeuggeräten eingesetzt, mag jedoch ebenso direkt an der Arbeitsplatte montiert werden. Gerade die hohe Spanngenauigkeit zeichnet einen Maschinen Schraubstock aus. Dieser Schraubstock kann auch die großen Kräfte absorbieren, die auf das Baustück z. B. beim Fräsvorgang einwirken. Bei einem Maschinenschraubstock gibt es u. a. noch andere Varianten, wie etwa den hydraulisch betriebenen Schraubstock oder den pneumatischen Schraubstock.

Rohrschraubstöcke: Rohrschraubstöcke eignen sich optimal, um Rohre allseitig gleichmäßig und dezent festzuspannen. Hierbei werden die Rohre von sämtlichen 4 Richtungen symmetrisch festgespannt, wodurch ungewollte Beschädigungen am Baustück weitestgehend vermieden werden.

Miniaturschraubstock Ein Mini Schraubstock hat kleine Abmessungen und kann so mit viel Präzision arbeiten. Mini Schraubstöcke arbeiten oft mit einem Kugelgelenk, welches in sämtliche Himmelsrichtungen uneingeschränkt drehbar ist. Der Mini Schraubstock ist daher vor allem bei Bastlern populär.

Eine Werkbank mit Schraubstock als kombinierte All-in-One Lösung

In einem guten Tool-Shop im Netz lässt sich auch eine Werkbank mit Schraubstock aufgabeln. In der Regel können Sie sogar wählen, ob ihr Schraubstock 150 mm oder 120 mm breite Backen besitzen soll.

Falls ihr Schraubstock klein ist, nimmt er logischerweise weniger Platz in Anspruch. Wenn ihr Schraubstock in der Höhe verstellbar ist, kann er perfekt auf Ihre Körpergröße eingestellt werden. Ein in der Höhe verstellbarer Spannhelfer ermöglicht präziseres Einspannen, ist aber auch teurer.

Leave a Reply

Comment
Name*
Mail*
Website*